Moderner Holzbau als Lösung für mehr Klimaschutz und Transformation der Gesellschaft

Im Kontext der vom Landesbeirat Wald und Holz Thüringen im laufenden Jahr initiierten oder unterstützten Veranstaltungen zur Beförderung des modernen Holzbaus in Thüringen als regional umsetzbaren Lösungsvorschlag für wirksamen Klimaschutz und Strukturentwicklung im ländlichen Raum sprach im Klimapavillon auf dem Erfurter Petersberg am Abend des 28. Juni 2022 der bekannte ...

Aktionsplan Wald 2030 ff.

Gleichstellung von Holz als Baustoff im mehrgeschossigen Holzbau schafft Wohnraum und schützt Klima. 2 Mio. Festmeter Schadholz verzeichnete Thüringen im Zeitraum Januar bis Juli. Die im kürzlich verabschiedeten „Aktionsplan Wald 2030 ff.“ verankerten Pläne zu Waldumbau, Aufforstung und Forschung sollen den Wald erhalten und dessen Beitrag zu Beschäftigung und Klimaschutz sichern.

Nach oben