Lade Veranstaltungen

Liebe Interessentinnen und Interessenten des Holzbaus,

„HOLZ ist der Baustoff der Stunde“ – hieran wird niemand mehr ernsthaft zweifeln. In Zeiten des Klimawandels und des Bewusstseins der Gesellschaft hinsichtlich der Folgen ist der Baustoff Holz geradezu alternativlos, wenn es um Bauten des 21. Jahrhunderts geht. Denn abgesehen von seinen herausragenden konstruktiven Eigenschaften ist er der einzige Baustoff, welcher CO2 bindet, anstatt es zu emittieren. Doch was ist der Holzbau des 21. Jahrhunderts? Welche Möglichkeiten, Potentiale bietet er für Gesellschaft, Politik, Bauherren, Architekten/ Planer etc.?

Der Landesbeirat Wald & Holz Thüringen e.V. ist ein Zusammenschluss von natürlichen und juristischen Personen der gesamten Wertschöpfungskette aus Holz und Forst, Wissenschaft und Industrie. Unser Ziel ist die Förderung der Holzverwendung, insbesondere des heimischen Holzes.

Zum 100 jährigen Bauhaus Jubiläum laden wir zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein. Hochkarätige Experten werden zum Holzbau des 21. Jahrhunderts referieren und mit uns darüber diskutieren, welche Lösungsansätze dieser Baustoff für unsere Zukunftsfragen bringt.

Im Nachgang wollen wir in einer entspannten Atmosphäre die Möglichkeit zum Austausch bieten, um allen die unmittelbar oder mittelbar an der Wertschöpfungskette Wald & Holz teilhaben oder zukünftig teilhaben wollen, die Möglichkeit der Vernetzung zu geben.

Es ist uns gelungen, die Veranstaltung so aufzusetzen, dass diese für Sie kostenlos ist. Darüber hinaus wird die Veranstaltung von der Architektenkammer als Weiterbildung anerkannt (Teilnehmern mit Führung werden 4 Fortbildungsstunden, ohne Führung 3 Stunden anerkannt). Ich denke eine wohl einmalige Gelegenheit.

Im Namen des Landesbeirats Wald & Holz Thüringen e.V. laden wir hierzu ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Dr. Stephan Lang
Vorstandsvorsitzender

24102019_Einladung_100 Jahre Bauhaus_LBWHT

24102019_Programm_100 Jahre Bauhaus_LBWHT